Programm

Der Einsatz digitaler Assistenzsysteme in Unternehmen ist am 7. November Thema des landesweiten Kongress „Mensch & Technik“ im Dortmunder U.

Das Programm ist wieder prall gefüllt mit aktuellen und impulsgebenden Themen sowie beispielhaften Entwicklungen namhafter Unternehmen. Dazu zählen beispielweise die Firmen Microsoft, Amazon und SEW-Eurodrive, die sich auch durch einen Vortrag am Kongress beteiligen.

Außerdem werden erfahrene Experten sowie Spezialisten aus der StartUp-Szene in Sachen “Intelligente Assistenzsysteme” als Gesprächspartner vor Ort sein. Die Teilnehmer erwartet Einblicke über den Einsatz von Sprachassistenz-Systemen wie z.B. „Amazon Alexa“ oder „Microsoft Cortana“,  und von Chatbots, Virtual Reality (VR) und Gamification in Unternehmen sowie die Möglichkeiten der Nutzung digitaler Schritt-für-Schritt Anleitungen für Unternehmen zum Einstieg in digitale Transformationen.

Für ausreichend Praxisbezug ist ebenfalls gesorgt:

Eine Ausstellung mit ausgesuchten Exponaten zum Ansehen und Ausprobieren wird den Kongress abrunden. Die adesso AG, und der CPS.HUB NRW geben Einblicke in die Welt des autonomen Auto-fahrens, die CAD Schroer GmbH und das Fraunhofer IML zeigen VR- und AR-Lösungen für Unter-nehmen im Bereich Visualisierung für den Vertrieb, die Produktion oder für Schulungen von Mitarbeitern. Auch das Thema Sprachassistenz ist durch die Firma 169Labs unter den Exponaten vertreten.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 250 beschränkt.

Das Programm steht hier zum Download bereit.
Programm_Kongress-Mensch-Technik-2017

Stack Entry

$120

Per Person

  • 1 Free Entrance
  • Regular Seating
  • Custom Swags
  • Free Wifi

Student Pass

$99

Bulk Order

  • 20x Free Entrance
  • 20x Regular Seating
  • Custom Swags
  • Free Wifi




VIP Pass

$199

VIP's only

  • VIP Entrance
  • VIP Seating
  • Custom Swags
  • Free Wifi